Holger ruft an ... wegen Sophie Scholl Übermedien

Ich bin Sophie Scholl

Holger ruft an (29)

Über Medien | Podcast vom 29.05.2021

Kann man das Leben im Dritten Reich erklären, indem man Sophie Scholl nachspielt?

Die ARD versucht mit dem Instagram-Projekt „Ich bin Sophie Scholl“, vor allem jungen Frauen die NS-Widerstandskämpferin nahe zu bringen.
Holger Klein spricht mit ihr über ihre Kritik an dem Projekt.


Holger ruft an … wegen Sophie Scholl

Holger ruft an (29) – Podcast 29.5.2021

Über Medien – der Podcast „Holger ruft an … „


Links zum Thema:

Instagram: @ichbinsophiescholl

Übermedien: Sophie Scholl als Insta-Freundin: Das heikle Spiel mit einer historischen Figur

Max Czollek in der „Wochenzeitung“: Bürgerliche Mitte bedeutet auch heute meistens eine Legitimierung rechter Diskurse, die als Meinung einer vermeintlich schweigenden Mehrheit beworben wird

Friedrich-Naumann-Stiftung: Webinar mit den Menschen hinter dem Projekt @ichbinsophiescholl

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s